Wir sind wieder gestartet. Der Rücken ist Dank der modernen Op Technik wieder einsatzbereit.  Allerdings könnte ich mich jetzt - falls das Geld ausgeht - auch als rollende Reha Einrichtung verdingen. Habe ich alles am Mann. FlexiBar,  Theraband, Wackelkissen und schöne Rücken DVDs. 

Ich freue mich jetzt schon auf die entsetzten Gesichter anderer Reisender, wenn ich da draußen vor der Liesel rumturne. 

Wie die Überschrift schon deutlich sagt, sind wir nicht in die USA/Kanada aufgebrochen. Schuld daran ist "Emma", unser Familienzuwachs in Gestalt einer am 31.5.2016 geborenen Pointer Hündin. Einen stundenlangen Flug in einer Transportbox wollten wir ihr nicht zumuten, somit bleiben wir hier und gucken mal, was es so in Europa zu entdecken gibt. Wir werden in Portugal und Südspanien erst einmal "überwintern" und dann fahren, fahren und fahren. Nämlich Richtung Albanien/Griechenland. 

Wir haben den Süden verlassen und sind nun im Baltikum unterwegs.

Wir laden Euch herzlich ein wieder mit uns mitzureisen.

Liebe Grüße

Andrea und Martin